Antennengemeinschaft Euba w.V. ::

Geschichte ::
Programmliste ::
Neues ::
Statut ::

 
 
 
 

 ::  

Auflösung der Antennengemeinschaft Euba w.V. zum 31.12.2020

Der Grund ist altersbedingt zu sehen. Es konnte kein Ersatz für die Tätigkeit des gesamten Vorstandes gefunden werden. Der Nachfolger, die Firma Erznet AG übernimmt den Weiterbetrieb und die Verwaltungder gesamten Anlage ab 1.Januar 2021.

Die anwesenden Mitglieder der Jahreshauptversammlung stimmten am 10.06.2020 für die Liquidation der Antennengemeinschaft Euba w.V. zum 31.12.2020 und für die Übergabe der Antennenanlage an den neuen Betreiber einstimmig ab.

Die Erznet AGsichert eine Beitragsstabilität für die nächsten 5 Jahre zu. Der Beitrag erhöht sich allerdings durch die Mehrwertsteuer in Höhe von 19% auf gerundete 60 Euro. Die Antennengemeinschaft war von der Mehrwertsteuer befreit. Die monatlichen Kosten belaufen sich dementsprechend auf 5 Euro, statt bisher 4,17 Euro. Das ist immer noch sehr günstigegenüber den Mitbewerbern am Markt.
Das bestehende Netz und die Infrastruktur werden von Erznet AG weiter ausgebaut, sodass eine qualitativ hochwertige Versorgung der Mitgliedergesichert ist. Auch ein guter Service bei Störungen war für uns als Vorstand ein wichtiger Punkt bei unseren Verhandlungen zur Übernahme.

Sollten Sie über km3 Telefon und Internet beziehen, erhalten sie in der Anlage aufgeführte Hinweise von Erznet AG. Bitte beachten Sie diese unbedingt.

Für die Datensicherheit gemäß Artikel 28 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wurde eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung der Mitgliederdaten geschlossen. Ihre personenbezogenen Daten (Name, Vorname, Anschrift) werden an Erznet AG übergeben. Ausgeschlossen davon sind Ihr Vertrag mit uns und Ihre Bankdaten, soweit Sie über SEPA-Lastschriftverfahren Ihren Beitrag bezahlen. Die Erznet AG wird Sie entsprechend selbst anschreiben.

Der Vorstand der Antennengemeinschaft wird im Jahr 2021 eine letzte Jahreshauptversammlung zum Jahresabschluss 2020 durchführen. Wir befinden uns das gesamte Jahr 2021 in einem sogenannten rechtlichen Sperrjahr. Das heißt, es werden lediglich Finanzangelegenheiten  das Jahr 2020 betreffend, durchgeführt. Zum 31.12.2021 werden wir entgültig aus dem vereinsregister der Landesdirektion Sachsen gelöscht.

Beachten Sie bitte auch die beiliegenden Schreiben von Erznet AG mit den Kontaktdaten, sollten Sie schon Fragenan den Verantwortlichen, Herrn Daniel Unverricht haben.

Der Vorstand möchte sich für Ihre Mitgliedschaft und Treue sehr herzlich bedanken. Alles was wir in über 30 Jahren Antennengemeinschaft Euba geschafft haben, wäre natürlich ohne unsere Mitglieder niemals   möglich gewesen.

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute und immer besten Radio- und Fernsehempfang.

Selbstverständlich steht Ihnen Herr Sammer bei allen technischen Fragen zur Verfügung. Solten Fragen an den Vorstand bestehen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Auf dieser Hompage finden Sie alle Kontaktdaten.

Mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand


 

 
   © 2011 by antennengemeinschaft euba w.v.•  webmaster@antenne-euba.de